ronja best

Ronja Best, Jahrgang 1989, studierte Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes. Ihre Schwerpunktprüfung absolvierte sie im Deutschen und Europäischen Arbeits- und Sozialrecht. Von 2012 – 2016 arbeitete Frau Best als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrechts sowie Privatversicherungsrecht von Frau Prof. Dr. Annemarie Matusche-Beckmann an der Universität des Saarlandes.

Während ihrer Referendariatszeit vertiefte sie ihre Kenntnisse im Arbeitsrecht am Arbeitsgericht Darmstadt und in einer auf Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei, die ebenfalls ausschließlich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Betriebsräte und Gewerkschaften vertritt.

Nach erfolgreicher Beendigung des Referendariats ist Frau Best zunächst als Assessorin und seit ihrer Zulassung zur Anwaltschaft im August 2018 als Rechtsanwältin in unserer Kanzlei beschäftigt.

Sie ist für unsere Kanzlei gleichermaßen im Individualarbeitsrecht wie im Kollektivarbeitsrecht tätig.